www.dhd-heliservice.de

 

 

 

 

        

           Grundschule Kruft       

 

 

                                  E l t e r n b r i e f   -   N r. 2


Schuljahr 2019/20                                                                     17.10.2019

 

Sehr geehrte Eltern,

im letzten Monat wurden in den Klassen 1 und 3 neue Elternvertreter gewählt. Die Übersicht der Elternvertreter erhalten Sie auf der Homepage unter den jeweiligen Klassen.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen, die auf diese Weise Verantwortung übernehmen und Schule mitgestalten möchten und freue mich auf eine gewinnbringende sowie konstruktive Zusammenarbeit!

 

1. Autorenlesung

Am Mittwoch, 23.10. sollte uns der Kinderbuchautor Thomas Hauck besuchen. und 3 Lesungen für unsere 9 Klassen anbieten. Heute erhielt ich einen Anruf, dass Herr Hauck in Stuttgart im Krankenhaus liegt und den Termin nicht wahrnehmen kann. Das bedauern wir natürlich sehr, wissen aber, dass Gesundheit über alles geht. Herr Hauck wird den Besuch in Kruft zu einem späteren Termin nachholen. Wir informieren Sie rechtzeitig.

 

2. Präventionsprogramm „Echt dabei- gesund groß werden, im digitalen Zeitalter“

Es ist uns gelungen, ein durch verschiedene Sponsoren gefördertes Präventionsprogramm für unsere Schule zu gewinnen. Viele Studien zeigen: Wie Kinder Medien nutzen, entscheidet sich bereits in der frühen Kindheit. Mit seiner Ausrichtung und wissenschaftlichen Begleitung füllt das Programm eine Lücke

bisheriger Präventionsangebote zur frühkindlichen Mediennutzung. Die Pädagogische Hochschule Freiburg evaluiert die Wirksamkeit des Programms. Die Evaluation wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert. Dieses Programm beinhaltet eine Lehrerschulung, ein interaktives Theaterstück für die Klassen 1/2 (am 5.11.), ein interaktives Theaterstück für Klassen die 3/4 (am 27.11.) sowie einen Elternabend für die Eltern der Klassen 1 und 2.

Dieser Elternabend findet am 6.11.19 von 19.00-20.30 Uhr bei uns in der Mensa statt. Inhalt des medienpädagogischen Elternabends ist die Beratung von Eltern zu einem sicheren und altersgerechten Medienumgang ihrer Kinder.

Um den Abend planen zu können, bitte ich Sie, bis nächste Woche den Rückläufer über die Klassenlehrer an uns zurückzugeben. Es wäre schön, wenn dieses Angebot rege Beteiligung erfahren würde!

 


 

Name: _____________________________    Klasse: _________

 

o Wir kommen zum medienpädagogischen Elternabend am 6.11. mit _____ Personen.

 

o Wir können den Elternabend leider nicht besuchen.

 

Unterschrift: ___________________________



3. Pausenverkauf für Eritrea                                          

 Auch in diesem Jahr möchten wir unsere Partnerschule in Eritrea finanziell unterstützen und unseren alljährlichen Pausenverkauf durchführen. Zu Ihrer Orientierung hier die Termine aller Klassen:

18.11.; 20.11.; 25.11.; 29.11.; 2.12.; 4.12.; 5.12; 10.12.

 

4. Termine                                                                                                               - Ich erinnere erneut daran, dass am 31.10.19 aufgrund des Lehrer-Studientages kein Unterricht ist!

- Am Samstag, 16.11. ist unser Schulsamstag. Die 4. Klassen werden dann den Tag der offenen Tür der RS+ in Mendig besuchen, während für die Klassen 1-3 ein klassenübergreifender Projekttag zum Thema „Umweltschutz“ stattfinden wird.                                                                                     

 - Am Dienstag, 10.12. werden unsere 2. Klassen um 12 Uhr die Weihnachtsfeier der Senioren besuchen. Nähere Infos gibt es über die KlassenlehrerIn.                                - Am Dienstag, 17.12., gestaltet die Grundschule um 18 Uhr das „offene Adventsfenster“. Unter anderem wird unsere Bläserklasse erstmals spielen. Alle sind ganz herzlich zu diesem schönen Abend eingeladen!



5. Tage des Lesens

Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.“ (Hermann Lahm)

Um es den Kindern immer wieder zu ermöglichen, ihren „Augen-Durst“ zu stillen, bieten wir seit vielen Jahren im Herbst die Tage des Lesens an. Wir stellen unseren Schülerinnen und Schülern stufenübergreifend moderne und klassische Kinderbücher vor und lesen ihnen daraus vor. Wie im letzten Jahr auch möchten wir Sie, liebe Eltern (oder auch Großeltern), einladen, an diesen Tagen als Lesepaten eigene Leseangebote zu machen. Wir lesen vom 13. bis 15. November täglich zwischen 9.00 Uhr und 9.30 Uhr. Wer von Ihnen alleine oder als Team an den drei genannten Tagen ein Leseangebot machen möchte, den bitte ich, den unteren Abschnitt ausgefüllt in der Schule abzugeben.

……… …………………………………………………………..…………………………

 

TAGE des LESENS am 13.-15.11.19


 

Name: ________________________________  Klasse: _______ 

 

Ja, ich möchte ein Vorleseangebot machen und vorlesen aus (Titel):

 

_________________________________________________________________

Alter/Klassenstufe:____________________Tel.: __________________________

                                                                     

 

Mit herbstlichen Grüßen